Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Viktorija Golubic scheitert beim Sandplatz-Turnier von Prag bereits in der Startrunde. In etwas mehr als einer Stunde unterliegt sie der russischen Qualifikantin Natalja Wichljanzewa mit 1:6, 1:6.

Golubic misslang der Start in die Partie gegen die 22 Ränge schlechter klassierte Wichljanzewa (WTA 77) komplett. Nach nur gerade 27 Minuten war der erste Satz aus Sicht der 24-jährigen Zürcherin bereits verloren. Auch im zweiten Umgang vermochte sich Golubic nicht zu steigern und verlor diesen wie bereits den ersten mit 1:6. Von insgesamt sieben Aufschlagspielen gab Golubic deren sechs ab.

Für die Schweizerin war es inklusive Fedcup die vierte Niederlage in Folge im Einzel gegen eine schlechter klassierte Gegnerin.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS