Navigation

Gotal zurück zu St. Gallen

Dieser Inhalt wurde am 16. März 2016 - 20:45 publiziert
(Keystone-SDA)

Der österreichische Stürmer Sandro Gotal kehrt gemäss dem "St. Galler Tagblatt" nach knapp zwei Monaten zum FC St. Gallen zurück.

Von seinem letzten Arbeitgeber, dem türkischen Zweitligisten Yeni Malatyasport, wurde der 24-Jährige dem Vernehmen nach aus disziplinarischen Gründen weggeschickt. In der Türkei hatte Gotal einen Leihvertrag, den der Verein nun aufgelöst hat.

Bei St. Gallen hat Gotal einen bis Juni 2017 gültigen Vertrag. In der Super League war er im Herbst in nur sieben Partien eingesetzt worden. Dabei erzielte er kein Tor.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen