Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fribourg-Gottéron verstärkt sich bis Saisonende mit dem Kanadier Colby Genoway. Der Stürmer stösst vom KHL-Team Medvescak Zagreb zu den Freiburgern.

Davor war Genoway in der Schweiz bei Lugano (2010/11) und Lausanne (2012 bis 2015) tätig gewesen. Dabei erzielte der 32-Jährige in 214 Partien 228 Skorerpunkte (72 Tore). Mit den Waadtländern stieg er 2013 unter der Leitung des aktuellen Freiburger Trainers Gerd Zenhäusern in die NLA auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS