Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der weltweit grösste weisse Trüffel ist in New York versteigert worden. Das Riesenexemplar des wertvollen knolligen Schlauchpilzes wog 1,89 Kilogramm, als es bei Sotheby's in New York für 61'250 Dollar unter den Hammer kam.

Er gehöre nun einem Gourmet aus Taiwan, erklärte das Auktionshaus. Der Edelpilz von der Grösse eines amerikanischen Footballs war erst Ende vergangener Woche in der italienischen Region Umbrien von einem der führenden Anbieter solcher Gaumenfreuden, Sabatino Tartufi, entdeckt worden.

Die Eigentümerfamilie Balestra will mit dem Erlös mehrere karitative Organisationen unterstützen. Allerdings hatte sich Firmenpatron Federico Balestra mehr erhofft: "Ich habe jedem gesagt, ich will eine Million Dollar", sagte er der Zeitung "New Haven Register".

Der Pilz, der den Angaben zufolge für 300 bis 400 Portionen reichen soll, kam jedoch bei weitem nicht an den bisherigen Rekorderlös für einen weissen Trüffel heran: der wurde 2010 für 417'000 Dollar versteigert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS