Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Schweizer Fernsehen lanciert eine neue Gesundheitssendung: Jeweils kurz vor der Samstagabend-Sendung wird die Moderatorin Linda Gwerder zur "Gesundheitsfee" und Tipps für ein gesundes Leben verteilen.

Die "Gesundheitsfee" soll die Zeit zwischen Meteo und dem Beginn von internationalen Unterhaltungssendungen wie etwa "Wetten dass...?" überbrücken. Diese beginnen im Gegensatz zu Schweizer Formaten, die um 20.05 starten, erst um 20.15 Uhr.

Am kommenden Samstag geht die "Gesundheitsfee" erstmals auf Sendung. Wie die Produktionsfirma Magic Fox Media mitteilte, wird die Sendung vom Tabakpräventionsfonds mitfinanziert. Wesentliche Themen sind somit die Tabak-Prävention und der Rauchstopp.

Gwerder nahm 2005 an den Miss-Schweiz-Wahlen teil und wurde sechste. Danach arbeitete sie beim Musiksender Viva und als Wetterfee bei verschiedenen Regionalsendern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS