Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der topgesetzte Roger Federer könnte es in der 2. Runde des ATP-Rasenturniers von Stuttgart nach einem Freilos mit dem deutschen Routinier Tommy Haas zu tun bekommen.

Federer wird voraussichtlich am Mittwoch nach über zweimonatiger Pause (seit dem Turniersieg am Masters-1000-Turnier in Miami) und dem Auslassen der Sandplatz-Saison sein Comeback geben. Mögliche Gegner des 18-fachen Grand-Slam-Siegers sind der 39-jährige Haas (ATP 307) oder der Franzose Pierre-Hugues Herbert (ATP 82).

Im Viertelfinal träfe Federer nach Papierform auf den Deutschen Mischa Zverev (ATP 31), potenzielle Halbfinal-Gegner sind der als Nummer 3 gesetzte Tomas Berdych oder der Franzose Gilles Simon, die Nummer 7 des Turniers. Federer ist der einzige Top-10-Spieler, der in Stuttgart antritt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS