Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die AC Milan rüstet für die nächste Saison weiter auf. Nach Linksverteidiger Ricardo Rodriguez verpflichten die Mailänder mit dem Türken Hakan Calhanoglu einen zweiten Spieler aus der Bundesliga.

Der 23-jährige Internationale, der in den letzten drei Jahren für Leverkusen spielte, unterschrieb beim 18-fachen italienischen Meister einen Vertrag bis 2021. Die Ablösesumme für den offensiven Mittelfeldspieler und Freistoss-Spezialisten soll rund 20 Millionen Euro betragen.

SDA-ATS