Alle News in Kürze

Dem englischen Internationalen Harry Kane droht ein längerer Ausfall. Der Angreifer habe sich eine Bänderverletzung im rechten Knöchel zugezogen, sein Klub Tottenham Hotspur mit.

Wie lange der 23-Jährige fehlt, liessen die Londoner offen, das Länderspiel der "Three Lions" gegen Deutschland am 22. März dürfte er jedoch verpassen. Der Torschützenkönig der letzten Premier-League-Saison hatte sich am Sonntag beim 6:0-Sieg der Spurs im Viertelfinal des FA-Cups gegen Drittligist FC Millwall verletzt.

Die Blessur ähnelt nach Klubangaben der Verletzung, mit der Kane bereits früher in der Saison wochenlang ausgefallen war. Sie sei jedoch weniger schlimm. "Immer stärker von Verletzungen zurückkommen, ich werde hart mit der medizinischen Abteilung arbeiten, um das wieder zu schaffen", schrieb Kane auf Twitter.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze