Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Vaduz und der Assistenztrainer Daniel Hasler einigen sich darauf, die Zusammenarbeit nicht erst im Sommer, sondern per sofort zu beenden.

Der 42-jährige Hasler war seit 2012 Assistenztrainer und übernahm in diesem Frühling nach der Trennung von Giorgio Contini für zwei Spiele interimistisch die Verantwortung als Cheftrainer.

Die Liechtensteiner unter dem neuen Coach Roland Vrabec liegen vier Runden vor Schluss am Tabellenende der Super League und haben fünf Zähler Rückstand auf Lausanne-Sport.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS