Navigation

Heftiger Schneefall legt alpenquerenden Lastwagen-Verkehr lahm

Dieser Inhalt wurde am 30. November 2009 - 09:21 publiziert
(Keystone-SDA)

Bern - Es schneit - am Morgen zum ersten Mal in dieser Saison bis ins Flachland, wie MeteoSchweiz mitteilte. Probleme bereiteten die Schneefälle dem Schwerverkehr über die Alpen.
Die San-Bernardino-Strecke musste laut Viasuisse zwischen Andeer und Mesocco für Lastwagen gesperrt werden. Als Ausweichroute wurde der Gotthard-Tunnel empfohlen. Der Simplon-Pass wurde für LKW-Anhängerzüge gesperrt. Die Schneefallgrenze sank am Morgen verbreitet bis auf 450 Meter, wie MeteoSchweiz auf Anfrage der SDA mitteilte.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?