Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basketball - In der NBA verliert Thabo Sefolosha mit Oklahoma City zuhause gegen Memphis den zweiten Playoff-Viertelfinal 93:99. Damit steht es in der Playoff-Serie 1:1 nach Siegen.
Ein fulminantes Schlussviertel, welches die Grizzlies mit 30:19 für sich entschieden, hatte die Wende im zweiten Playoff-Viertelfinal gebracht - nach drei Vierteln waren die Thunder dem Heimsieg noch vermeintlich nahe und 74:69 in Führung gelegen. Somit "bissen" die Grizzlies erstmals in diesen Playoff-Viertelfinals zu und glichen die Serie zum 1:1 nach Siegen aus.
Der Schweizer Sefolosha stand knapp 24 Minuten für die Thunder auf dem Parkett, warf sieben Punkte und verbuchte drei Rebounds und drei Assists. Einmal mehr überragte Kevin Durant mit 36 Punkten alle Akteure. Doch das ausgeglichenere Kollektiv der Gäste mit zehn Spielern, die für Punkte besorgt waren, hatte am Ende den Ausschlag zuungunsten des Heimteams gegeben.
In der Nacht auf Samstag kommt es nun zu Spiel 3 - erstmals in der Serie wird Oklahoma City auswärts in Memphis antreten müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS