Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach drei Niederlagen de suite kommt Thabo Sefolosha mit den Utah Jazz in der NBA zu einem Erfolgserlebnis. Gegen San Antonio resultiert ein 100:89-Heimsieg.

Ausser zu Beginn der Partie lag Utah, das zuvor sieben der letzten acht Partien verloren hatte, stets in Führung. Bester Werfer Utahs war Rodney Hood mit 29 Punkten, Sefolosha liess sich während seinen 22 Minuten Einsatzzeit 7 Zähler notieren.

Mit nun 15 Siegen aus 33 Saisonspielen sind die Jazz in der Western Conference im 9. Rang klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS