Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Hertha Berlin muss im Viertelfinal des deutschen Cups am Mittwoch beim Zweitligisten Heidenheim voraussichtlich ohne den Captain und Schweizer Internationalen Fabian Lustenberger auskommen.

Der 27-jährige Luzerner ist zwar nicht gravierend verletzt, aber wegen Knieproblemen konnte er das Training vom Montag nicht mitmachen. Trainer Pal Dardai rechnet nicht mit dem Einsatz des Schweizers, der sich in Herthas Mannschaft in eine Schlüsselrolle hineingespielt hat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS