Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Hischier und die Devils verlieren erneut

Nummer-1-Draft Nico Hischier und die New Jersey Devils befinden sich derzeit in einem Formtief. Das 0:3 gegen die Detroit Red Wings ist bereits die achte Niederlage in den letzten zehn Spielen.

Zum dritten Mal in dieser Saison verliessen die New Jersey Devils das Eis ohne einen Torerfolg. Sie scheiterten 37 Mal an Detroits Torhüter Petr Mrazek, der den zweiten Shutout in Folge feierte. Die Devils hatten für diese Partie Mirco Müller aus ihrem AHL-Team Binghamton zurückbeordert, der Verteidiger blieb wegen einer Schlüsselbein-Verletzung aber auf der Reserve-Liste.

Trotz der schlechten Ausbeute in diesem Kalender-Jahr verbleibt New Jersey auf Platz 2 in der Metropolitan Division.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.