Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ski alpin - Zum Auftakt der alpinen Schweizer Meisterschaften auf der Fiescheralp sichert sich Wendy Holdener in der Super-Kombination ihren bereits dritten Titel auf nationaler Ebene.
Vor zwei Jahren in Veysonnaz hatte Wendy Holdener erstmals Gold an nationalen Titelkämpfen errungen, ebenfalls in der Super-Kombination. Und letztes Jahr in Davos triumphierte die Innerschweizerin im Slalom, ihrer stärksten Disziplin. Im Wallis liess nun die 20-Jährige aus Unteriberg Titel Nummer 3 folgen, indem sie die beiden Engelbergerinnen Denise Feierabend und Dominique Gisin auf die weiteren Medaillenplätze verwies. Holdener schuf die Differenz im Slalom, den sie mit Laufbestzeit beendete. Nach der Abfahrt hatte sie nur auf Platz 8 gelegen.
Fränzi Aufdenblatten, die Ende Februar in Crans-Montana ihren Rücktritt auf Ende Saison bekanntgegeben hatte, legte nochmals eine starke Abfahrt hin. Die Zermatterin realisierte Bestzeit, trat dann aber nicht mehr zum Slalom an.
Die Super-Kombination der Männer, die ebenfalls hätte stattfinden sollen, musste wegen Nebels auf Donnerstag verschoben werden, zusätzlich zu den beiden Abfahrten, die ebenfalls im reich befrachteten Programm stehen.
Das Programm der weiteren Tage. Donnerstag: Abfahrten (Frauen und Männer) sowie Super-Kombination Männer. - Freitag: Super-G (Frauen und Männer). - Samstag : Riesenslalom Männer und Slalom Frauen. - Sonntag: Slalom Männer und Riesenslalom Frauen.
Fiescheralp. Schweizer Meisterschaften. Frauen. Super-Kombination: 1. Wendy Holdener (Unteriberg) 2:25,60. 2. Denise Feierabend (Engelberg) 0,30. 3. Dominique Gisin (Engelberg) 0,44. 4. Jasmina Suter (Stoos) 1,15. 5. Corinne Suter (Schwyz) 1,96. 6. Joana Hählen (Lenk i.S.) 2,15. 7. Nadja Jnglin-Kamer (Schwyz) 2,23. 8. Jasmine Flury (Davos) 2,40. 9. Nathalie Gröbli (Emmetten) 3,86. 10. Andrea Thürler (Jaun) 4,10. - Nicht zum Slalom angetreten: Fränzi Aufdenblatten (Zermatt).

SDA-ATS