Navigation

Holländer Lieder wechselt zum FC Aarau

Dieser Inhalt wurde am 18. Juli 2015 - 17:02 publiziert
(Keystone-SDA)

Der FC Aarau verstärkt seine Offensive mit dem Holländer Mart Lieder.

Der 25-jährige Stürmer kommt von Dordrecht, wo er in der letzten Saison 23 Spiele in der Eredivisie absolvierte. Insgesamt bestritt Lieder für Vitesse Arnhem, Waalwijk und Dordrecht 56 Partien in der höchsten holländischen Liga.

Beim Super-League-Absteiger unterschrieb Lieder einen Vertrag für ein Jahr. Am Montag ist er beim Saisonauftakt im Kantonsderby gegen Wohlen noch nicht spielberechtigt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen