Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Hollenstein und Scherwey gebüsst

Die Stürmer Denis Hollenstein und Tristan Scherwey werden mit einer Busse von 900 Franken belegt.

Klotens Topskorer Hollenstein wurde in der NLA-Partie vom 22. Oktober gegen Genève-Servette ebenso eine "Schwalbe" zur Last gelegt wie Berns Scherwey im Heimspiel vom 21. Oktober gegen Davos.

Beide Spieler hatten während des Spiels für das unsportliche Verhalten eine Zwei-Minuten-Strafe kassiert.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.