Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Houston Rockets eilen in der NBA auch ohne den verletzten Clint Capela von Sieg zu Sieg. Beim 101:91 gegen Washington erzielte James Harden erneut ein Triple-Double.

Nach seinem genialen Auftritt an Silvester, als er gegen die New York Knicks mit 53 Punkten, 17 Assists und 16 Rebounds eine NBA-Bestmarke aufstellte, gelangen Harden beim 101:91 gegen die Washington Wizards 23 Punkte, 10 Rebounds und 10 Assists. Es war bereits zum 9. Mal in dieser Saison, dass der Superstar der Rockets in drei verschiedenen Statistiken zweistellige Werte erzielte.

Nach wie vor nicht mittun kann bei den Rockets Clint Capela. Der Genfer Center ist aufgrund einer Wadenbeinfraktur derzeit zum Zuschauen verdammt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS