Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Hurrikan "Bud" mit Kurs auf Mexiko hat am Donnerstag weiter an Stärke gewonnen. Entlang der Pazifikküste südlich von Puerto Vallarta wurden bereits der Schulunterricht abgesagt und niedrig liegende Orte evakuiert. Auch Notunterkünfte wurden bereits eingerichtet.

Die Hurrikanwarnung galt für ein mehr als 250 Kilometer langes Küstenstück auf der Höhe von Guadalajara. Mit Windgeschwindigkeiten von 185 Kilometern in der Stunde gehörte "Bud" am Donnerstag auf der fünfstufigen Hurrikan-Skala in die Kategorie drei. Bis zum späten Freitag (Ortszeit) sollte der Sturm den Meteorologen zufolge der mexikanischen Küste gefährlich nahe kommen.

SDA-ATS