Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Paris St-Germain übernimmt dank Zlatan Ibrahimovic zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Ligue 1.

Der schwedische Stürmerstar erzielte beim 3:1-Heimsieg gegen Lorient alle drei Tore. Ibrahimovic traf zweimal per Penalty (4., 82.) und besiegelte in der Nachspielzeit den Endstand (91.).

PSG führt die Tabelle mit 59 Punkten aus 30 Spielen vor Lyon (58/29) an. Lyon hat am Samstag Nice zu Gast.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 59. 2. Lyon 58. 3. Marseille 54. 4. Monaco 50. 5. St-Etienne 49. 6. Bordeaux 48. 7. Montpellier 45. 8. Lille 41. 9. Nantes 39. 10. Guingamp 38. 11. Rennes 38. 12. Bastia 36. 13. Reims 35. 14. Caen 34. 15. Nice 34. 16. Lorient 34. 17. Evian TG 32. 18. Toulouse 29. 19. Lens 25. 20. Metz 22.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS