Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Paris Saint-Germain gewinnt in Marseille 2:1 und kommt in der Ligue 1 zum neunten Sieg in Folge. Der Argentinier Angel di Maria schiesst in der 71. Minute das entscheidende Tor.

35 Punkte trennen die Erzrivalen Olympique Marseille und Paris Saint-Germain in der Tabelle. Doch der grosse Favorit PSG musste in Marseille hart für den neunten Sieg in Folge in der Ligue 1 arbeiten. Olympique Marseille hatte mehr Ballbesitz, mehr Torschüsse und mehr Corner. Es begegnete den Parisern auf Augenhöhe.

Doch was Marseille nicht hatte: Zlatan Ibrahimovic. Der Schwede schoss nach zwei Minuten und nach der Flanke von seinem Freund Maxwell das 1:0 und legte in der 71. Minute dem Argentinier Angel di Maria den Ball zum 2:1-Siegestor hin. Marseille blieb so nur die zwischenzeitliche Freude des Ausgleichs durch Rémy Cabella (26.). Zu einem Sieg reichte es auch im zehnten Heimspiel in Folge nicht.

Olympique Marseille - Paris Saint-Germain 1:2 (1:1). - 65'000 Zuschauer. - Tore: 2. Ibrahimovic 0:1. 26. Cabella 1:1. 71. Di Maria 1:2.

Lille - Rennes 1:1 (1:0). - 29'012 Zuschauer. - Tor: 42. Eder 1:0. 87. Dembele (Foulpenalty) 1:1. - Bemerkungen: Rennes mit Fernandes. 71. Gelb-Rote Karte gegen Boufal (Lille).

Weiteres Resultat vom Sonntag: Bordeaux - Saint-Etienne 1:4.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 25/69 (63:12). 2. Monaco 25/45 (36:28). 3. Nice 25/39 (38:29). 4. Saint-Etienne 25/39 (30:28). 5. Angers 25/37 (25:23). 6. Lyon 25/36 (34:27). 7. Nantes 25/36 (24:23). 8. Caen 25/36 (26:31). 9. Rennes 25/35 (33:31). 10. Marseille 25/34 (35:26). 11. Bordeaux 25/33 (32:37). 12. Lorient 25/31 (34:36). 13. Guingamp 25/31 (26:30). 14. Bastia 25/31 (24:29). 15. Lille 25/30 (20:20). 16. Reims 25/29 (27:33). 17. GFC Ajaccio 25/27 (25:34). 18. Montpellier 25/26 (28:31). 19. Toulouse 25/21 (25:42). 20. Troyes 25/11 (16:51).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS