Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern - In der Region Siders haben sich in der Nacht mehrere leichte Erdbeben ereignet. Diese hatten eine Stärke von maximal 3,3 auf der Richterskala, wie die Kantonspolizei Wallis unter Berufung auf den Schweizerischen Erdbebendienst mitteilte.
Demnach bebte die Erde zwischen 21.48 Uhr und 00.32 dreimal. Die ersten zwei Beben mit dem Epizentrum Mollens (VS) hatten eine Stärke von 3,3 auf der Richterskala. Beim dritten mit dem Epizentrum Siders (VS) wurde eine Stärke von 2,8 gemessen.
Bei der Kantonspolizei Wallis gingen in der Folge rund 250 Anrufe von besorgten Bewohnern ein. Berichte über Verletzte oder Schäden lagen jedoch keine vor.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS