Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Inter Mailand lässt in der Meisterschaft im Kampf um einen Spitzenplatz wichtige Zähler liegen. Bei Atalanta Bergamo kommen die Mailänder zum Auftakt der 10. Runde nur zu einem 1:1.
Ricardo Alvez brachte die Gäste in der 16. Minute in Führung. Denis glich für Bergamo in der 25. Minute aus.
Inter liegt nach dem vierten Remis der Saison mit 19 Punkten auf Platz vier, hat aber schon acht Punkte Rückstand auf Leader AS Roma. Bergamo ist mit 13 Punkten Achter.
Rangliste: 1. AS Roma 9/27. 2. Napoli 9/22. 3. Juventus 9/22. 4. Inter Mailand 10/19. 5. Fiorentina 9/18. 6. Hellas Verona 9/16. 7. Lazio Rom 9/14. 8. Atalanta Bergamo 10/13. 9. Parma 9/12. 10. AC Milan 9/11. 11. Udinese 9/10. 12. Torino 9/10. 13. Cagliari 9/10. 14. Sampdoria 9/9. 15. Livorno 9/8. 16. Genoa 9/8. 17. Sassuolo 9/6. 18. Catania 9/6. 19. Bologna 9/6. 20. Chievo Verona 9/4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS