Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auf der Auktionsplattform Ricardo sind Apple-Produkte besonders gefragt. Gleich vier Modellbezeichnungen aus dem Apple-Sortiment haben es 2013 auf die Liste der zehn am häufigsten auf Ricardo eingegebenen Suchbegriffe geschafft.

Am meisten gesucht wurde auf der Auktionsplattform, auf der es mittlerweile auch viele Angebote mit fixen Preisen gibt, das Mobiltelefon iPhone 5. Auf Platz 3 der Bestenliste folgt das iPhone 4, auf Platz 9 das iPhone 4s und auf Platz 10 der Tabletcomputer iPad.

Sehr beliebt sind offensichtlich auch Louis-Vuitton-Artikel - die Marke war gemäss Medienmitteilung vom Montag am zweithäufigsten eingegebene Suchbegriff. Neben den Apple-Produkten und Louis Vuitton hat es mit Vespa nur gerade noch eine weitere Markenbezeichnung in die Liste geschafft.

Mit Sofa, Bagger, Velo und Wohnwagen haben es stattdessen vier Oberbegriffe auf die Top-10-Liste geschafft. Eine schlüssige Erklärung, weshalb Schweizerinnen und Schweizer so scharf auf Angebote für Bagger sind - bei Ricardo ist es der fünfthäufigst eingegebene Suchbegriff - , gibt es indes nicht. Die Plattformbetreiber führen es darauf zurück, dass neben echten Baggern eben auch Spielzeugversionen angeboten werden.

SDA-ATS