Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der deutsche Entertainer und Satiriker Jan Böhmermann wurde mit seinem Gedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan international bekannt. Jetzt erhält er den Fernsehpreis "Rose d'Or". (Archiv)

KEYSTONE/EPA DPA/ROLF VENNENBERND

(sda-ats)

Jan Böhmermann wird von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) mit dem Preis "Rose d’Or" ausgezeichnet. Er werde als "Entertainer des Jahres" geehrt, teilte die EBU am Donnerstag in Genf mit.

Böhmermann ("Neo Magazin Royale") habe mit seinem Musikvideo "V für Varoufakis" über den früheren griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis (#Varoufake) oder mit einem Gedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan internationale Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Der "Rose d’Or Award" zeichne seinen globalen Einfluss, sein Talent und seine Kreativität aus. Die Auszeichnung soll Böhmermann am 13. September in Berlin überreicht werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS