Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Automobil - Neel Jani (29) wird vom Privat- zum Werkfahrer. Der Seeländer hat mit Porsche einen mehrere Jahre gültigen Vertrag für den Langstrecken-Bereich unterzeichnet.
Der Aufstieg zum Werkfahrer stellt für Jani, der zur Zeit noch für das Schweizer Privat-Team Rebellion tätig ist, einen grossen Karriereschritt dar und macht ihn ab kommender Saison zum Sieganwärter in der Langstrecken-WM. Janis zukünftiger Arbeitgeber ist nicht nur ambitioniert. Er gehört auch zu den erfolgreichsten Equipen in der Szene. Mit 16 Siegen ist Porsche nach wie vor Rekordgewinner im 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS