Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Automobil - Neel Jani (29) wird vom Privat- zum Werkfahrer. Der Seeländer hat mit Porsche einen mehrere Jahre gültigen Vertrag für den Langstrecken-Bereich unterzeichnet.
Der Aufstieg zum Werkfahrer stellt für Jani, der zur Zeit noch für das Schweizer Privat-Team Rebellion tätig ist, einen grossen Karriereschritt dar und macht ihn ab kommender Saison zum Sieganwärter in der Langstrecken-WM. Janis zukünftiger Arbeitgeber ist nicht nur ambitioniert. Er gehört auch zu den erfolgreichsten Equipen in der Szene. Mit 16 Siegen ist Porsche nach wie vor Rekordgewinner im 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS