Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Jaroslav Bednar kehrt nach dem Meistertitel mit dem SC Bern zu Slavia Prag zurück. Der bald 37-jährige Tscheche hat bei seinem Stammverein einen Vertrag bis 2016 unterschrieben.
Der SCB hatte Bednar als Verstärkung nach dem Ende des NHL-Lockouts im Januar 2013 bis Ende Saison und mit einseitiger Option auf ein weiteres Jahr von Slavia geholt. Die letzte Saison hatte der Flügel in Lugano begonnen. Nach acht Spielen ohne Punkt musste er für NHL-Star Patrice Bergeron weichen und ging nach der Vertragsauflösung im November 2012 nach Prag zurück. Für den SCB, der damit im Sturm noch eine Ausländer-Position zu besetzen hat, brachte es der einstige Playoff-Topskorer (2011 in der Davoser Meistersaison) in 20 Partien auf 9 Tore und 16 Assists.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS