Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Jeremy Irons und Olga Kurylenko übernehmen die Hauptrollen im neuen Film des italienischen Oscar-Preisträgers Giuseppe Tornatore. "The Correspondence", der in Edinburgh und Italien gedreht wird, erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem Lehrer und einer jungen Frau.

Die Filmmusik stammt von Ennio Morricone, berichteten italienische Medien. "The Correspondence" ist Tornatores zehnter Film. Er wird von der italienischen Filmproduktionsgesellschaft Paco Cinematografica hergestellt und von Warner Bros. Pictures vertrieben.

Der 57-jährige Sizilianer hatte im Jahr 1990 den Oscar für den besten ausländischen Film mit dem anrührenden Streifen "Cinema Paradiso" gewonnen. Erfolg hatte Tornatore auch mit seinem jüngsten Film "The Best Offer" mit Geoffrey Rush aus dem Jahre 2012.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS