Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Erst wollte Chelsea mit John Terry nicht verlängern, nun bleibt der Captain doch an Board. Die Londonern verlängern den auslaufenden Vertrag mit dem Innenverteidiger um eine weitere Saison.

Noch Anfang Jahr wurde Terry mitgeteilt, dass er den Verein Ende Saison verlassen müsse. Nach Absprache mit dem neuen Trainer Antonio Conte entschied die Klubführung nun aber doch auf eine Verlängerung des Kontrakts bis 2017. "Ich bin sehr glücklich, hier einen neuen Vertrag unterschrieben zu haben", liess sich Terry auf der Homepage des Klubs zitieren. "Jeder weiss: Ich bin Chelsea durch und durch."

Der charismatische Abwehrpatron spielt seit 1995 für Chelsea und ist zu einer erfolgreichen Klubgrösse geworden. Vier Meisterschaften, fünf Cupsiege und den Triumph in der Champions League (2012) feierte der beinharte Verteidiger bisher mit dem Londoner Ensemble.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS