Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Jorge Sampaoli übernimmt das Traineramt beim FC Sevilla. Der 56 Jahre alte Argentinier erhält beim Europa-League-Sieger aus Andalusien einen Zweijahresvertrag.

Für Sampaoli, der von Dezember 2012 bis Dezember 2015 die chilenische Nationalmannschaft betreut und im Vorjahr zum Copa-America-Triumph geführt hatte, ist Sevilla die erste Trainerstation in Europa.

Sampaolis Vorgänger Unai Emery hatte dem spanischen Spitzenklub kürzlich mitgeteilt, dass er seinen bis 2017 laufenden Vertrag einseitig auflösen wird. Der Baske gilt als Favorit für die Nachfolge von Laurent Blanc beim französischen Serienmeister Paris Saint-Germain. Emery muss dem FC Sevilla für die einseitige Vertragsauflösung die festgelegte Ablösesumme von zwei Millionen Euro zahlen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS