Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der 22-jährige Thurgauer Joel Girrbach ist der derzeit hoffnungsvollste Schweizer Golfprofi. Die Swiss Challenge in Hildisrieden LU von nächster Woche kann für ihn ein wegweisendes Turnier werden.

Ende April belegte Joel Girrbach an dem zur Challenge Tour zählenden Turnier im ägyptischen Ain Sokhna den 2. Platz. Die hervorragende Klassierung trug dem erst seit Anfang 2015 als Profi spielenden Girrbach so viel Preisgeld ein, dass er im aktuellen Klassement der Challenge Tour im 17. Rang geführt wird. Am Ende der Saison bekommen die besten 15 die Spielberechtigung für die grosse und lukrative Europa-PGA-Tour 2017.

Die am Donnerstag, 2. Juni, beginnende Swiss Challenge auf Golf Sempachersee ist für Girrbach auf dem ihm bestens vertrauten Woodside Course eine fabelhafte Gelegenheit, noch bedeutend mehr Preisgeld zu sammeln und sich damit schon unter ersten 15 zu verbessern. Vor einem Jahr belegte er unter den 150 Professionals am Schweizer Turnier den ausgezeichneten 8. Platz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS