Alle News in Kürze

Sie hat auf Twitter am meisten Fans: Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry stellt mit 100 Millionen Followern einen Twitter-Rekord auf (Archiv)

Keystone/DPA dpa-Zentralbild/Z5466/_BRITTA PEDERSEN

(sda-ats)

US-Sängerin Katy Perry hat als erste Twitter-Nutzerin die Marke von 100 Millionen Followern geknackt. "Gratulation @katyperry", hiess es am Freitag in einem Tweet des Kurzbotschaftendienstes. Perry habe Geschichte geschrieben.

Als nächster Superstar könnte das kanadische Teenie-Idol Justin Bieber die magische Marke durchbrechen. Derzeit folgen ihm knapp 97 Millionen Twitter-Nutzer. Ex-US-Präsident Barack Obama liegt bei knapp 91 Millionen Followern. US-Sängerin Taylor Swift kommt auf rund 85 Millionen Abonnenten.

Perry hatte schon im Februar 2014 einen Rekord geschafft, damals verzeichnete sie als erste Twitter-Nutzerin mehr als 50 Millionen Anhänger.

Die 32-Jährige pflegt einen intensiven Austausch mit ihren Fans in den sozialen Netzwerken. Am vergangenen Wochenende gewährte sie ihren Anhängern anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Witness" einen 96-stündigen Einblick in ihr Zuhause und ihr Seelenleben.

Die Zuschauer wurden Zeugen von Perrys Alltag, konnten sie beim Schlafen, Kochen oder Knuddeln mit ihrem Hund, bei Yoga-Übungen und im Smalltalk mit anderen Prominenten beobachten. Während des Livestreams berichtete die Sängerin auch tränenreich von ihrem Kampf gegen Depressionen.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze