Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einem Tierheim im bernischen Brügg sind am Wochenende zwei Katzen ausgesetzt worden. Die Tiere befanden sich in zwei Transportboxen.

Eine Katze hat ein braun-schwarz-weiss gemustertes Fell, die andere hat ein weisses Fell mit schwarzen Flecken. Es handelt sich um ein Männchen und ein Weibchen, wie die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte.

Sie geht davon aus, dass die Tiere am Samstagabend gegen 21.30 Uhr beim Tierheim deponiert wurden. Die Polizei sucht Zeugen oder Hinweise zur möglichen Herkunft der Katzen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS