Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Kein zweites Abfahrtstraining in Bormio

Das Wetter spielt in Bormio wie befürchtet nicht mit. Das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt der Männer vom Donnerstag muss abgesagt werden.

Überraschend kommt die Annullation nicht, denn für den Mittwoch waren im Veltlin Schneefälle vorausgesagt worden. Dazu gesellte sich der Nebel, so dass ein Training nicht möglich war.

Auf das Rennprogramm in Bormio hat die Absage keinen Einfluss. Mit dem Training am Dienstag sind die Mindestanforderungen für die Durchführung einer Abfahrt erfüllt.

Neben der Abfahrt am Donnerstag, der ersten seit vier Jahren in Bormio, ist am Freitag auf der Piste Stelvio die erste Kombination des Olympia-Winters geplant.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.