Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Bund will keine Abgas- und Lärmtests für Motorräder und Mofas einführen. An den Abgastests für Autos will er festhalten, aber nur bei alten Autos: Neuere Autos und Lastwagen, die mit einem On-Board-Diagnose-System ausgerüstet sind, sollen nicht mehr alle zwei Jahre zum Abgastest müssen.

Ein Werkstattbesuch soll für die Halter moderner Fahrzeuge nur noch obligatorisch sein, wenn eine Fehlfunktion angezeigt wird. Diese Neuerung würde die Halter entlasten, schreibt das Bundesamt für Strassen (ASTRA) in einer Mitteilung vom Montag. Es führt zu den Vorschlägen eine Anhörung durch, die bis Ende Juli dauert.

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hatte vorgeschlagen, dass Autofahrer ihr Fahrzeug nur alle vier statt alle zwei Jahre zum Abgastest bringen. Bei der Überprüfung der Kosten und des Nutzens kam sie zum Schluss, dass der technische Fortschritt eine seltenere Abgaswartung zulassen würde.

Immer weniger Fahrzeuge wiesen bei der Wartung Mängel auf, gab die Finanzkontrolle zu bedenken. Das ASTRA schreibt, es habe die Empfehlungen geprüft und sei zum Schluss gekommen, dass die geringe Mängelhäufigkeit der Fahrzeuge mit On-Board-Diagnose-System einen Systemwechsel rechtfertige.

Kosten höher als Nutzen

Die Einführung von Abgastests für Motorräder stellt das Bundesamt in der Anhörung zur Diskussion, schlägt jedoch vor, darauf zu verzichten. Auf Geheiss des Parlaments hatte der Bund die Frage geprüft. Die Ergebnisse zeigten, dass es für Motorräder und Mofas kein Messverfahren gebe, das eine zuverlässige Überprüfung mit vernünftigem Kosten-Nutzen-Verhältnis erlaube, schreibt das ASTRA.

Die Kosten für das Verfahren und Geräte sowie der Aufwand für die Motorradfahrer wären viel höher als der Nutzen für die Umwelt. Die Abgasvorschriften für neu zugelassene motorisierte Zweiräder seien zwar weniger streng als diejenigen für Autos, doch würden sie in den nächsten Jahren stufenweise angeglichen. Auch aus diesem Grund wäre der Nutzen von Abgastests gering. Die Interessengemeinschaft Motorrad hatte sich mit einer Petition gegen Abgastests gewehrt.

SDA-ATS