Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NHL - In der NHL benötigt Vancouver noch einen Sieg für den Einzug in die Playoff-Halbfinals. Dank einem 4:2-Auswärtserfolg gingen die Canucks in der Serie gegen die Nashville Predators mit 3:1 in Führung.
Bei Vancouver, dem besten Team der Regular Season, avancierte Ryan Kesler zum Mann des Abends. Der Stürmer, der im letzten Jahr in der Stadt seines Arbeitgebers mit den USA Olympia-Silber geholt hatte, war an mehreren entscheidenden Situationen beteiligt. In der 48. Minute erzielte er mit einem Alleingang im Powerplay das Game Winning Goal zum 3:2. Kesler verliess das Eis wie sein deutscher Teamkollege Christian Ehrhoff mit einem Treffer und zwei Assists. 21 Sekunden vor Schluss machte der Schwede Henrik Sedin mit einem Schuss ins leere gegnerische Tor alles klar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS