Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mittelfeldspieler Kim Källström (34) findet nach seinem überraschenden Abgang als Captain bei den Grasshoppers bereits einen neuen Verein.

Der langjährige schwedische Internationale unterschrieb bei Djurgarden Stockholm bis Ende 2018.

Mit Djurgarden hatte Källström nach seinem Engagement in der Schweiz in den letzten Tagen verhandelt. Mit dem Stockholmer Klub gewann er vor seinem Wechsel zum französischen Klub Rennes 2002 das Double und 2003 den Meistertitel.

Die Saison in Schweden beginnt am 2. April. Die letzte Saison hat der elffache Meister Djurgarden im 7. Rang abgeschlossen.

Die Grasshoppers hatte der 131-fache Nationalspieler auf eigenen Wunsch verlassen. Offiziell waren im Zusammenhang mit Källströms Abgang "Motivationsprobleme und private Gründe" kommuniziert worden. "Er war nicht mehr bereit, seine Rolle als Captain wunschgemäss zu erfüllen", sagte GC-CEO Manuel Huber Ende Januar.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS