Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Miami - Ein Kite-Surfer ist an der Ostküste Floridas von mehreren Haien angegriffen und tödlich verletzt worden. Er hatte seinen Lenkdrachen an einem nicht überwachten Küstenabschnitt benutzt.
Wie der örtliche Fernsehsender WPTV online berichtete, war ein Rettungsschwimmer auf den Mann im Wasser aufmerksam geworden. Als er dem Mann zu Hilfe kam, war dieser bewusstlos und blutete aus mehreren Bisswunden. Haie umkreisten ihn.
Der Rettungsschwimmer zog den Verletzten auf sein Surfbrett und brachte ihn an Land. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen starb der Mann kurze Zeit später im Spital.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS