Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Es wäre ein ganz spezielles Duell: Norwegens Langlauf-Star Johannes Hösflot Klaebo fordert Jamaikas Legende Usain Bolt im Sprint heraus.

"Ich hole mir die Flasche ab, wenn er gegen mich in New York im Central Park einen 100-Meter-Lauf bestreitet", sagte der erst 21-jährige Norweger Klaebo nach seinem Olympiasieg im Klassisch-Sprint: "Usain rennt, ich laufe Ski. Und dann schauen wir mal."

Der achtmalige Olympiasieger und 100-m-Weltrekordler Bolt hatte in einem Video in den sozialen Medien jedem Olympiasieger von Pyeongchang eine signierte Champagner-Flasche versprochen. Dafür müssen die Gold-Gewinner aber ihre Medaille mit der typischen Bolt-Siegerpose, dem Bolt-Blitz, feiern und ein Foto davon im Internet teilen.

Bisher hatten unter anderen die niederländischen Eisschnelllauf-Olympiasieger Sven Kramer, Ireen Wüst und Kjeld Nuis nach ihren Triumphen die Bolt-Pose gezeigt. Bolt hatte darauf auch schon via Twitter reagiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS