Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der EHC Kloten wird laut Kevin Schläpfer in der nächsten National-League-Saison auf jeden Fall durchwegs über ein komplettes Ausländer-Kontingent von vier Spielern verfügen.

"Das ist garantiert", sagte der Trainer und aktuelle Mitverantwortliche im Transferbereich gegenüber dem TV-Sender MySports.

Gegenwärtig spielt der Tabellenletzte der National League nur mit drei Ausländern (Sallinen, Santala, Bäckman). In der unterklassigen Swiss League wären nur deren zwei spielberechtigt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS