Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Lionel Messi bricht mit seinen drei Treffern für den FC Barcelona beim 7:0 gegen Osasuna einen 87-jährigen Klub-Rekord. Mit 371 Toren ist der Argentinier Rekordtorschütze der Katalanen.
Messi löste an der Spitze der ewigen Bestenliste des Vereins den spanisch-philippinischen Angreifer Paulino Alcantara ab, der zwischen 1912 und 1927 369 Mal für "Barça" getroffen hatte.
Der 26-Jährige hat seine Topform definitiv wieder gefunden. Messi traf gegen Osasuna zwischen der 18. und der 88. Minute dreimal - seine Ligatore Nummer 16, 17 und 18 in dieser Saison.

SDA-ATS