Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Transfer von Naby Keita vom Bundesligisten RB Leipzig zum FC Liverpool im kommenden Jahr ist perfekt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wird zum 1. Juli 2018 in die Premier League wechseln.

Dies bestätigten die involvierten Klubs am Dienstag.

Das Gesamtvolumen des Transfers soll bei 70 Millionen Euro liegen. Mehreren Medienberichten zufolge soll Liverpool bereits jetzt eine hohe Extrasumme an den deutschen Champions-League-Teilnehmer überweisen. Im kommenden Sommer ist dann die festgeschriebene Ablösesumme fällig. Dem Vernehmen nach liegt diese bei rund 55 Millionen Euro.

Leipzig hatte Keita 2016 für 15 Millionen Euro von Salzburg verpflichtet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS