Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die SCL Tigers müssen am Freitag in der Partie der 37. Runde der NLA zuhause gegen die ZSC Lions auf ihren Verteidiger Ville Koistinen verzichten.

Der 33-jährige Finne wurde von der Liga für eine Partie gesperrt, nachdem er am Sonntag in der Partie gegen Fribourg-Gottéron seine zweite Matchstrafe der Saison erhalten hatte.

Koistinens französischer Verteidiger-Kollege Kévin Hecquefeuille, der schon die ersten beiden Partien des Jahres verpasst hat, fehlt den Langnauern mit einer Fussverletzung weitere zwei Wochen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS