Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der vollständig demolierte Personenwagen, in dem eine 52-jährige Autolenkerin nach der Kollision mit einem Lastwagen ums Leben kam. (Kantonspolizei Obwalden)

Kantonspolizei Obwalden

(sda-ats)

Bei der Kollision eines Personenwagens mit einem Lastwagen am Montagmittag im Tunnel Sachseln OW in Fahrtrichtung Brünig ist die 52-jährige Autolenkerin tödlich verletzt worden. Sie war aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Zu dem Unfall kam es kurz vor 12.30 Uhr, wie die Obwaldner Kantonspolizei mitteilte. Die 52-jährige im Kanton Obwalden wohnhafte Lenkerin sei bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt worden und noch auf der Unfallstelle verstorben. Der Lastwagenchauffeur sei verletzt vom Rettungsdienst ins Spital überführt worden.

Zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung musste der Tunnel für rund viereinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde via Brünigstrasse umgeleitet. Nebst dem Care-Team und der Bergungsfirma standen die Stützpunktfeuerwehr Sarnen, der Rettungsdienst, Die Zentras, die Staatsanwaltshaft und die Kantonspolizei im Einsatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS