Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Koné fällt mit Aussenband-Verletzung aus

Der FC Zürich muss während mehreren Wochen ohne Stürmer Moussa Koné auskommen.

Der 20-jährige Stürmer des Aufsteigers musste am vergangenen Samstag bei der 0:1-Niederlage in Basel nach einer halben Stunde ausgewechselt werden.

Genaue Untersuchungen ergaben nun, dass sich der Senegalese eine Teilruptur der Aussenbänder im linken Knöchel zugezogen hat.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.