Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Super-League-Zweite Young Boys bindet den 22-jährigen Japaner Yuya Kubo längerfristig an sich.

Der Offensivspieler, der in dieser Saison in 29 Meisterschaftsspielen 9 Tore und 6 Assists verbuchen konnte, verlängerte den Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2020.

Kubo, seit 2013 bei den Bernern engagiert, gehört zum Stamm der japanischen Olympiamannschaft, die sich für die Sommerspiele im August in Rio qualifiziert hat.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS