Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Cheseaux-sur-Lausanne - Der Westschweizer TV-Verschlüsselungsspezialist Kudelski hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr 2010 substanziell auf 32 Mio. Fr. gesteigert nach 0,5 Mio. im Vorjahressemester. Der Umsatz kletterte um 12,1 Prozent auf 501,95 Mio. Franken.
Auf operativer Ebene legte der Betriebsgewinn um das Viereinhalbfache auf 47,5 Mio. Fr. zu, wie das Unternehmen am Dienstagmorgen mitteilte. Noch vor zwei Jahren hatte Kudelski im ersten Semester 2008 einen Reinverlust von 39,8 Mio. Fr. geschrieben.
Das solide Halbjahresresultat 2010 führte Kudelski im Communiqué auf den robusten Markt im Digital-Fernseh-Bereich zurück. Das Umsatzwachstum um rund 17 Prozent sei trotz schwächelnder Euro- und Dollarkurse zustande gekommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS