Der Waadtländer Léo Lacroix (26) wechselt leihweise vom Ligue-1-Verein Saint-Etienne zum Bundesliga-Absteiger Hamburger SV.

Der Innenverteidiger hat einen für die aktuelle Meisterschaft gültigen Vertrag unterzeichnet. Die zweite Hälfte der vergangenen Saison hatte Lacroix ebenfalls auf Leihbasis für den FC Basel gespielt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.