Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Mit geübtem Schwingergriff hat ein 64-jähriger Mann am Donnerstagvormittag im Zürcher Kreis 4 einen Ladendieb ausser Gefecht gesetzt.
Der ehemalige Schwinger war auf ein Gerangel vor einem Lebensmittelgeschäft aufmerksam geworden: Zwei Verkäuferinnen sowie ein Verkäufer aus einem benachbarten Optikergeschäft versuchten dort, einen Mann festzuhalten, der sich heftig wehrte.
Nun griff der 64-jährige alt-Schwinger ein. Er zwang den Dieb zu Boden und hielt ihn dort fest, bis die Polizei kam. Der 38-jährige Grieche hatte zuvor im Optikergeschäft zwei Sonnenbrillen und im Lebensmittelladen eine Packung Teigwaren eingesteckt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS