Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Will mit zwei Shows zu Pop und Jazz fast ein Jahr lang in Las Vegas auf der Bühne stehen: US-Popsängerin Lady Gaga. (Archivbild)

KEYSTONE/AP/LM OTERO

(sda-ats)

Popsängerin Lady Gaga ("Just dance") wird ab Ende Dezember fast ein Jahr lang in Las Vegas auf der Bühne stehen. Auf Twitter kündigte die 32-jährige Sängerin am Dienstag die beiden Shows "Lady Gaga Enigma" mit Pop-Hits und "Lady Gaga Jazz & Piano" an.

Die Enigma-Show sei anders als all ihre bisherigen Auftritte, schrieb Lady Gaga in der Ankündigung.

Von Ende Dezember bis November 2019 will sie mehr als zwei Dutzend Mal im Park-MGM-Casino auf der Bühne stehen. Bereits vorigen Dezember hatte die Sängerin den Vertrag für die eigene Vegas-Show unterschrieben. "Es war mein lebenslanger Traum, ein Las-Vegas-Girl zu sein, ich bin so überglücklich", schrieb sie damals.

In der Glückspielmetropole konkurriert die Grammy-Gewinnerin mit Kollegen wie Elton John und Britney Spears um die Gäste. Auch Popdiva Mariah Carey ist mit einem ständigen Programm in Las Vegas.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS